Startseite

Neuigkeiten/Veranstaltungen

Ju-Jutsu Prüfungen im Januar 2017

Ju-Jutsu Abteilung beim TuS Reppenstedt




Das Jahr 2017 begann im Februar mit Ju-Jutsu Prüfungen für die Kinder- und Seniorenabteilung zum nächsten Kyu- Grad JJ, den alle mit guten und sehr guten
Ergebnissen bestanden.



Zu den Glücklichen zählen:

Mathew Hustert, Mira Klepper und Felix Breitschuh.
Alle tragen nun ihren weißen Gürtel mit zwei gelben Streifen.

Den gelben Gürtel tragen zukünftig:
Volker Sticklat, Michael Nakat, Bjarne Mittwollen, Marlene Hicke und Anneli Lukanowski

Hanna Loos, Sven Krähling, Rabea Mularzik, Malte Schad, Bjarne Druskeit und Lea Ziethen tragen den Gürtel in orange.

Den grünen Gürtel
tragen zukünftig:
Tom Luke Naujak, Linus Vogel und Michaela Lucas.

Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg

die Trainer und Prüfer

Siegfried Krampitz und Dennis Dübel



PS:
Trainingszeiten sind hier nachzulesen

Prüfungen im Juni 2016

Ju-Jutsu Abteilung beim TuS Reppenstedt



14 zufriedene und glückliche Kinder und Erwachsene bestanden vor den Sommerferien ihre nächste Kyu-Prüfung (Schülergrad).

Zu den Glücklichen zählen:

Marlene Hicke, Nicke Meyer, Bjane, Mitwollen und Annelie Lukanowski.
Alle tragen nun ihren weißen Gürtel mit zwei gelben Streifen.

Den gelben Gürtel tragen zukünftig:

Yilmaz Erman, Kilian Grint, Sebastian Radtke, Hanna Maria Loos,
Rabea Mularzik und Sven Krähling.

Bjarne Druskeit trägt den gelben Gürtel mit zwei Streifen in orange.

Den Gürtel in orange
tragen zukünftig:

Tom Luke Naujak, Linus Vogel und Michaela Lukas.



Es gratulieren sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg

die Trainer und Prüfer

Dennis Dübel und Siegfried Krampitz





Trainingszeiten unter ju-jutsu reppenstedt.de

Neuer Trainer der Kinder- und Jugendabteilung

Neuer Ju-Jutsu Trainer beim TuS Reppenstedt.

Seit Januar 2016 hat Dennis Dübel aus Tespe, das Ju-Jutsu (JJ) Training der Kinder
und Jugendlichen beim TuS Reppenstedt übernommen.
Dennis trägt den 2. DAN JJ (schwarzer Gürtel), ist im Besitz der Trainer B Lizenzen
im Leistungs- und Breitensport, sowie Kursleiter in Selbstverteidigung für „Kids“ und
Frauen.

Er übernimmt die Abteilung von Jens Waschewski, der aus beruflichen Gründen diese Tätigkeit nicht länger ausüben kann.

An dieser Stelle herzlichen Dank an Jens für die vielen Jahre als verantwortlicher Trainer.

Ich wünsche Dennis ein gutes Gelingen mit dieser neuen Aufgabe.



Siegfried Krampitz
Abteilungsleiter JJ
im TuS Reppenstedt

6.DAN für Siegfried Krampitz

Im Rahmen des Lehrgangs zum 15-jährigen Vereinsjubiläum in Brietlingen wurde Siegfried Krampitz der 6. DAN verliehen.

Zum sportlichen Werdegang des 64-jährigen ehemaligen Bundespolizeibeamten Siegfried Krampitz gibt es viel zu berichten: Bereits in den sechziger Jahren interessierte sich Siggi, wie er von vielen genannt wird, schon für Judo. Über seine spätere Dienststelle wurde er an das Ju Jutsu herangeführt, das ihn dann auch nicht mehr los ließ. Den letzten Kick bekam er von Peter Nehls, der ihn endgültig vom Ju-Jutsu überzeugte. Siggi stellte sich fortan jeder Ju Jutsu – Prüfung. 1982 ging es mit dem Gelbgurt los und 1997 stand er auf der Matte, um den 5. DAN abzulegen. Er qualifizierte sich über Lehrgänge und Weiterbildungsmaßnahmen z. B. im Bereich Sportmedizin, Katastrophen- und Notfallmedizin, Rückenschule und als Einsatztrainer für Sicherungs- und Vollzugstechniken. Selbstverständlich gehörten auch Trainer- und Prüferlizenzen dazu. Er ist Gründer der Ju-Jutsu-Abteilung des TuS Reppenstedt, der in drei Jahren sein 30-jähriges Jubiläum feiert. Siggi steht immer bereit, wenn es darum geht, Lehrgänge oder Events vorzubereiten oder auszurichten. 2011 übernahm er zusammen mit Gerhard Wilken aus Winsen die Aufgaben des Seniorenbeauftragten im NJJV. Zusammen haben sie ein Konzept „Generation 45+“ entwickelt und sie richten mit einem hohen Grad an Kompetenz Lehrgänge für jede Generation aus. Für die Arbeitstagung des DJJV entwickelten sie die Leitlinien und Konzepte der „Generation 45+“.

Siegfried Krampitz hat sich auf regionaler und überregionaler Ebene für das Ju Jutsu verdient gemacht, so dass er zu Recht den 6. DAN aus den Händen von Hans Radke verliehen bekam (Quelle: Medienteam NJJV)

6. DAN für Siegfried Krampitz

Hans Radke, Präsident des Niedersächsischen Ju Jutsu Verbandes überreicht Sigfried Krampitz die Ehrenurkunde und den rot-weißen Gürtel der Großmeister

Siegfried Krampitz überreicht Daniel den schwarzen Gürtel



Wieder ein neuer Schwarzgurtträger in der Ju-Jutsu Abteilung beim TuS Reppenstedt.

Im Juli 2015führte der Bezirksfachverband Ju-Jutsu (JJ) in Buchholz Nordheide eine Prüfung zum 1.Dan JJ durch.

Dieser Prüfung stellte sich auch Daniel Ziegler vom TuS und überzeugte mit ausgezeichneten Leistungen, sodass am Ende der Prüfung Siegfried Krampitz (a.d.F.v.l.) Daniel den verdienten schwarzen Gürtel überreichen konnte.

Daniel hat in seiner sportlichen Laufbahn als JJ - Wettkämpfer schon einige erfolgreiche Stationen durchlaufen:

2012 Deutscher Vizemeister JJ
2013 Dritter Platz Deutsche Meisterschaften JJ
Norddeutscher Meister JJ
2014 Deutscher Meister JJ.

Seit 2014 hat Daniel sich in der JJ - Abteilung des TuS Reppenstedt auf seinen
1. Dan (schwarzer Gürtel) intensiv vorbereitet und kann auf seinen sportlichen Erfolg mächtig STOLZ sein.

Herzliche Glückwünsche

Siegfried Krampitz
Abteilungsleiter u. Trainer JJ



Acht zufriedene und glückliche JJ-Prüflinge bestanden vor der Sommerpause ihren nächsten Kyu-Grad im Ju-Jutsu (JJ).

Zu den Glücklichen zählen Yilmaz Ermann und Kilian Girat, weißer Gürtel mit einem gelben Streifen.

Den gelben Gürtel mit einem orangen Steifen tragen zukünftig Linus Vogel und Tom Luka Naujuk.

Andy Grimm und Jan Elmers freuen sich über den orangen Gürtel.

Einen grünen Gürtel tragen zukünftig Kathrin Lütjohann und Ali Sadek

Es gratuliert sehr herzlich und wünscht weithin viel Erfolg



Siegfried Krampitz
Abt.- Leiter Ju-Jutsu

Erfolgreiche Prüfung zum 1.Kyu

Mit ihr freuen sich auf dem Bild v.r. Frauke Kuloge und Trainer und Abteilungsleiter Siegfried Krampitz.



Eine neue Braungurtträgerin Ju-Jutsu beim TuS-Reppenstedt


Am 20, Juni 2015 fanden beim TuS-Reppenstedt die Prüfungen zum 1. und 2. Kyu Ju-Jutsu (brauner und blauer Gürtel) des Ju-Jutsu Bezirk-Lüneburg statt.

An der Prüfung nahm auch Alexandra Rempel aus der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Reppenstedt teil. Mit guten bis sehr guten Ergebnissen bestand sie ihre Prüfung zum 1. Kyu Ju-Jutsu (brauner Gürtel) und hat somit den letzten Schülergrad erreicht.

Alex nächstes Ziel ist der 1.Dan Ju-Jutsu (schwarzer Gürtel).

Als Prüfungspartnerin hatte sie sich Frauke Kuloge gewählt, die sich auf ihren 2. Dan Ju-Jutsu (schwarzer Gürtel) vorbereitet.