Startseite

Graduierungen und Prüfungen

Im Ju Jutsu gibt es - wie in anderen Kampfsportarten - Graduierungen, die den Status der Fertigkeiten wiederspiegeln. Diese Graduierungen werden durch Prüfungen nachgewiesen, in denen unterschiedliche, sich steigernde Techniken abgefordert werden.

Unten finden Sie einen Zeitstrahl, der die Graduierungen eines fleißig trainierenden Ju Jutska aufzeigt. Zwischen den Graduierungen müssen Vorbereitungszeiten eingehalten werden, die zwischen dem 5. und dem 2. Kyu jeweils ein halbes Jahr, zwischen dem 2.Kyu und dem 1. Kyu sowie der Prüfung zum 1. DAN ein Jahr betragen. Mit einem Mausklick auf die Graduierungen sehen die zusammengefassten Inhalte der Prüfungen.

Die Prüfungsinhalte des Niedersächsischen Ju Jutsu Verbandes finden Sie als Download weiter unten.

Beispielhaft zeigen wir Ihnen eine in einem kurzen Videoclip eine Zusammenfassung der Techniken, die zur Prüfung zum Gelbgurt abgefordert werden.

Prüfungsprogramme des NJJV

Die Prüfungsprogramme können unter dem Link http://www.njjv.net/njjv/pruefungsprogramm.htm herunter geladen werden.